Kapitel "Gibt es eigentlich für alles ein Wort"

Gibt es eigentlich für alles ein Wort?

Nein, gibt es nicht. Überleg mal – was ist das Gegenteil von Lieblingsbuch? Wenn du keinen Hunger hast, bist du satt. Wenn du keinen Durst hast, was bist du dann? 

Der Text fürs Ohr

Woher die Zitate stammen …

Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm: Frau Holle.
Ella Frances Sanders: Lost in Translation. Unübersetzbare Wörter aus der ganzen Welt. DuMont, Köln 2017.

Zum Mitmachen

Hier fehlt doch ein Wort (1): Onkel und Tante

"Mutter" und "Vater" - das sind unsere "Eltern". Aber wie könnten wir "Onkel" und "Tante" nennen, wenn wir über beide gleichzeitig mit nur einem Wort sprechen wollen?
0 Stimmen · 0 Antworten

Hier fehlt doch ein Wort (2): Die Nachbarn von oben

Ein Nachbar oder eine Nachbarin, das ist eine Person, die direkt neben uns wohnt - zum Beispiel in der Wohnung nebenan auf der selben Etage. Wie aber heißen die Leute, die direkt in der Wohnung über uns wohnen?
0 Stimmen · 0 Antworten

Hier fehlt doch ein Wort (3): mit dem Kopf schütteln

Wenn du "Ja" sagen willst, aber gerade den Mund voll hast, kannst du auch "nicken". "Nicken" bedeutet, dass jemand den Kopf einmal oder mehrmals kurz nach vorn bewegt. Hast du eine Idee, wie wir es (mit nur einem Verb) nennen könnten, wenn jemand mit dem Kopf schüttelt, um "Nein" zu sagen?
0 Stimmen · 0 Antworten

Neugierig auf mehr?

Wörter, die es im Deutschen nicht gibt

Das Online-Magazin ZEITjUNG hat wunderschöne Wörter aus aller Welt gesammelt, die es im Deutschen nicht gibt. Zum Beispiel: Kennst du das, wenn man nicht aufhören kann zu essen, obwohl man satt ist, einfach, weil es so gut schmeckt? Das Georgische hat dafür ein Wort …

Auch das Online-Magazin ze.tt hat Wörter in anderen Sprachen gesucht und gefunden, die nicht mit einem einzigen deutschen Wort übersetzt werden können. Im Russischen gibt es zum Beispiel ein Wort für jemanden, der vieeeeeel zu viele Fragen stellt.

Wörter, die es nur im Deutschen gibt

Was haben Dreikäsehoch, Kopfkino und Streicheleinheiten gemeinsam? Die Seite buchstaben.com meint, dass diese Wörter nur im Deutschen vorkommen und in keiner anderen Sprache verbreitet sind.

Wörter, die es gibt, aber kaum jemand kennt …

Quelle: GEOLino

Obwohl jeder die Gegenstände kennt, wissen die meisten Leute nicht, wie sie heißen. Ein GEOlino-Bilder-Quiz fragt nach Wörtern, die es zwar gibt, die aber fast nie jemand gebraucht. Und deshalb sind sie auch ziemlich unbekannt. Oder weißt du, was Räute oder Pinke sein sollen?

Buchtipps

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 47114486z.jpg
Ella Frances Sanders: Lost in Translation. Unübersetzbare Wörter aus der ganzen Welt. Dumont 2018.
(Für alle ab ca. 10 Jahre)
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist csm_9783832199562_fac1619a97.jpg
Sofia Blind und Nicolaus Heidelbach: Wörter, die es nicht auf Hochdeutsch gibt. Von Anscheuseln bis Zurückdummen. Dumont 2019.
(Für alle ab ca. 13 Jahre)
David Tripolina: Einzigartige Wörter. 333 Begriffe, die es nur in einer Sprache gibt – und was sie bedeuten. Riva 2017.
(Für alle, die lesen können.)