Kapitel "Von Tischen, Beinen und Tischbeinen"

Von Tischen, Beinen und Tischbeinen

Bausteine kannst du beliebig zusammenstecken und immer kommt etwas anderes dabei raus. Du kannst aus ihnen Tische bauen, Beine, oder auch Tischbeine. Mit Wörtern ist es nicht viel anders.

Der Text fürs Ohr

Woher die Zitate stammen …

Franz Fühmann: Die dampfenden Hälse der Pferde im Turm von Babel. Ein Sprachspielbuch. Hinstorff Verlag, Rostock 2005.

Wörterbuch zum Text

Vom Schneeseekleereh und seiner Fee

Die Geschichte vom Schneeseekleereh und seiner Fee hat sich Franz Fühmann ausgedacht:

Franz Fühmann: Am Schneesee. Hinstorff 2021.

Du findest die Geschichte aber auch in diesem Buch:

Franz Fühmann: Die dampfenden Hälse der Pferde im Turm von Babel. Hinstorff 2007.
Alexandra Schiller erzählt uns Franz Fühmanns Geschichte vom kleinen Reh am Schneesee

Zum Mitmachen

Wortschlangen-Domino

Zum Domino-Spiel? Hier entlang …

Von Rhabarber, Barbara, Barbaren und einer Bar

Wenn du Bärbel aus Rhabarber-Barbaras Bar noch nicht kennst, dann schau dir besser erst das Video (Neugierig auf mehr?) an. Sonst wird’s echt schwer, dieses Rätsel zu lösen.

Neugierig auf mehr?

Rhabarberbarbara

Die Quatschgeschichte von Rhabarberbarbara zeigt dir, was passiert, wenn ganz viele Wörter zusammengesteckt werden. (Leider wurde im Video das Wort “Rhabarber” falsch geschrieben. Ist aber auch wirklich nicht so einfach. Lustig ist das Video trotzdem.)

Die längsten Wörter im Duden

Die Leute vom Duden-Verlag haben’s genau gezählt: Die 10 längsten Wörter im Rechtschreib-Duden haben mindestens 32 Buchstaben. Das längste besteht aus 44 Buchstaben. Welches Wort wird das wohl sein?